Gewächshaus aufbauen

Wer ein Gewächshaus kaufen möchte, fragt sich natürlich auch, wie man das Gewächshaus aufbauen kann. Ist es schwierig? Benötige ich Helfer? Was gibt es zu beachten? Im Folgenden erfahren Sie alles, was sie dazu wissen sollten.

Baugenehmigung und Nachbarn

Bei allen Gewächshäusern*, die ein gemauertes oder gegossenes Fundament haben (das sind meist verglaste Gewächshäuser), braucht man eine Baugenehmigung, die das Bauamt der Wohngemeinde erteilt. Bauabstände zum Nachbargrundstück sind einzuhalten und der allgemeine Wohncharakter soll nicht durch ein großes Glashaus verändert werden.
Den meisten Gartenfreunden ist dieser Umstand gar nicht bekannt und das kann teuer werden. Es soll ja leider Nachbarn geben, die nur auf solch einen verfahrensrechtlichen Fehltritt des Nachbarn warten.

Gewächshaus aufbauen
beliebtes Glasgewächshaus*

Dieses Problem haben die fundamentlosen, leicht versetzbaren, Foliengewächshäuser* nicht. Man spart nicht nur erheblich an den Anschaffungskosten, sondern auch an der Vergebührung einer Baugenehmigung.

Trotzdem ist es natürlich sinnvoll, mit den Nachbarn sein Vorhaben zu besprechen. Denn das gute nachbarschaftliche Verhältnis soll ja nicht leiden. Man kann die Nachbarn eventuell freundlich stimmen, indem man Ihnen einen kleinen Teil der eigenen Ernte verspricht, oder sie zu einem Grillabend* einlädt.

Schäden durch Hagel

Bei den vielen Gewittern in letzter Zeit passiert es immer wieder einmal, das Gewächshäuser durch Hagel Schaden nehmen. Sollte ein Hagelgewitter das Dach eines Glasgewächshauses* zertrümmern, wird das richtig teuer. Bei einem Foliengewächshaus wird hingegen schlimmstenfalls mit einer nachbestellbaren Plane* der Schaden zu geringen Kosten ruckzuck behoben, oder mit einer Reparaturfolie* ausgebessert.

Vorbeugend gegen Gewitterschäden kann man aber auch eine bewährte Hagelschutzplane* über das Foliengewächshaus werfen und verzurren.

Foliengewächshaus geschützt aufstellen

Foliengewächshaus aufbauen
Foliengewächshaus*

Aber wo soll nun das Foliengewächshaus am zweckmäßigsten aufgestellt werden?
Wenn es nicht auf dem Balkon oder der Terrasse aufgestellt wird, am besten da, wo es gegen Wind und Sicht zum Nachbarn etwas geschützt ist.

Man sollte auch darauf achten, dass in der Nähe nicht zu hohe Bäume stehen, denn es könnte schon mal im Sturm ein Ast abbrechen und auf das Foliendach fallen. Oder eine dicke Baumwurzel schiebt sich im Laufe der nächsten Jahre in die Erde* des Gewächshauses.

Foliengewächshaus aufstellen – in Nord-Süd-Richtung

Wenn man das Gewächshaus mit seiner Längsachse in Nord-Süd-Richtung aufstellt, dann hat man eine sehr gute Lichtausbeute, ohne dass die Mittagshitze das Gewächshaus zu sehr aufheizt. Die Temperatur im Gewächshaus ist bei einer Nord-Südausrichtung also ausgeglichener. Gleichzeitig beschatten sich die ja meist in Reihe stehenden Pflanzen*. Auf diese Weise lässt sich ein Sonnenbrand an Blättern und Früchten verhindern.

Beet vor dem Aufstellen vorbereiten

Wenn man das Beet in den Maßen der Grundfläche des Gewächshauses vorbereitet hat, braucht man das fertig aufgebaute Folienhaus nur über das Beet zu stellen (am besten mit einem Helfer) und muss dann nicht im Gewächshaus zu Spaten* und Harke* greifen.

Wie Gewächshaus aufbauen?

Gewächshaus Aufbau
fertig aufgebaut!*

Der Aufbau eines Foliengewächshauses* ist mit der mitgelieferten Aufbauanleitung völlig unproblematisch. Meist benötigt man keine Helfer, manchmal nicht einmal Werkzeug. Bestenfalls sind einige Schrauben* einzusetzen und festzudrehen. Wichtig ist vor allem, die Folie nicht mit Gewalt über das Gestell zu ziehen, wenn man das Gewächshaus aufbauen will. Auch sollte man vermeiden, Reißverschlüsse der Tür mit großer Kraft zu schließen.

Tipp: Am besten ist es, man nimmt die Folie zum Aufwärmen in die Wohnung oder legt sie für einige Minuten in die pralle Sonne. Dann weitet sich die Folie etwas, wird weicher und lässt sich dann ganz einfach über das Gestell ziehen. Bei kühleren Temperaturen, zum Beispiel in der Nacht, zieht sich die Plane dann minimal wieder zusammen und passt sich genau an.